Roses Revolution Day

Es ist der zweite Roses Revolution Day seit dem schlimmsten Erlebnis meines Lebens.
Der Roses Revolution Day gibt Frauen eine Stimme, die körperliche oder seelische Gewalterfahrungen in der Schwangerschaft,  unter der Geburt und im Wochenbett durch Hebammen und Ärzte erleiden mussten.
Sie schreiben folgendes auf ihr Logo

‚ Name it,  each woman is a Rose‘

Ich bin eine dieser Frauen. Mein Gynäkologe nahm meine Hyperemesis nicht ernst, meine Hebamme ebenfalls nicht,  sie hat mich entmündigt, misshandelt und gedemütigt. Genauso wie die Ärzte in der Klinik.
Allein gelassen.
Beleidigt.
Körperliche Übergriffe in Form von Katheter, ständiger Muttermundkontrollen , fixiert, manuelle Blasenspengung, Dauer-CTG, Zwangslage, Saugglocke bei beiden Kindern,
manuelle Plazentalösung mit anschließender Ausschabung, extremer Blutverlust.
Ich fühle mich misshandelt,  man versuchte mich zu töten uns beinahe hätten sie das geschafft. Ich kann keine Details nieder schreiben,  der Schmerz sitzt zu tief. Die Narben verblassen vielleicht irgendwann, aber verschwinden werden sie nie. Vergessen kann ich nicht,  ebenso wie ich nicht verzeihen kann.
Ich hoffe, dass ich eines Tages meinen Frieden finden werde und 3 Rosen verteilen kann, verzeihen kann und ungetrübt weiter leben kann.
Eine Rose für die Klinik,  eine für die Hebamme und eine für den Gynäkologen und sein Praxisteam.

image

image

Advertisements

Ein Gedanke zu “Roses Revolution Day

  1. Meine Güte, ich fürchte ich will gar nicht im Detail wissen, was das alles bedeutet hat. Das tut mir soo leid. Ich hoffe, du hast jemanden, mit dem du darüber reden kannst. Ich selber leide nach Jahren noch unter kleinen „Schönheitsfehlern“ bei der Geburt, verglichen mit dir. Daher kann ich mir ein ganz kleines bißchen ausmalen, was das bei dir angerichtet hat.
    Dass die nicht kapieren, was das mit einem macht. Unfassbar.
    Mann, ich muss gleich weinen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s